Foto Edgar Einemann Prof. Dr. Edgar Einemann

Publikationsliste

Alle 123 Publikationen sind ganz oder teilweise im Volltext abrufbar. Eine inhaltliche Sortierung steht unter dem Navigationspunkt Schriften zur Verfügung.

 

Bücher

 
Schumann, M., Einemann, E., Siebel-Rebell, C. & Wittemann, K. P. (1982). Rationalisierung, Krise, Arbeiter. Frankfurt: Campus.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1985). Anders Produzieren. Alternative Strategien in Betrieb und Region. Marburg: SP Verlag.
 
Bullmann, U., Cooley, M. & Einemann, E. (Hrsg.). (1986). Lokale Beschäftigungsinitiativen. Marburg: SP Verlag.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1987). Politisches Lernen und Handeln im Betrieb. Marburg: SP Verlag.
 
Einemann, E. & Kollatz, M. (Hrsg.). (1988). Technologieentwicklung und Reformpolitik. Marburg: SP Verlag.
 
Einemann, E. (1991). Computer für die Volksvertreter. EDV für Abgeordnete, Fraktionen und Parlamente. Marburg: SP Verlag.
 
Einemann, E. (1991). Parteicomputer für mehr Demokratie?. Marburg: SP Verlag.
 
Blanke, B., Einemann, E., Palm, H. & Thörmer, H. (Hrsg.).  (2005). Handbuch für das Verwaltungsmanagement. Hannover: Pinkvoss Verlag.
 
Einemann, E. (2006). Das Internet in Deutschland. Differenzierungen, Spaltungen, Kopplungen. Marburg: Schüren.
 
Thörmer, H. & Einemann, E. (2007). Aufstieg und Krise der Generation Schröder. Einblicke aus vier Jahrzehnten. Marburg: Schüren.
 
 

Veröffentlichungen auf CD

 
Einemann, E. (Hrsg.). (1997). Telekommunikation, Internet, Zukunft. CD.
Bremen: Eigenverlag.
 
Einemann, E. (Hrsg.). (2000). Electronic Communities. CD. Bremen: Eigenverlag.
 
Einemann, E. (Hrsg.). (2001). Silicon Valley. Bremen: Eigenverlag.
 
Einemann, E. (2002). Internet-City-Test. CD. Bremen: Eigenverlag.
 
Einemann, E. (Hrsg.) (2003). eGovernment. CD. Bremerhaven: Eigenverlag.
 
 

Forschungsberichte

 
Schumann, M., Einemann, E., Siebel-Rebell, C. & Wittemann, K. P. (1981). Rationalisierung, Krise, Arbeiter. Forschungsbericht. 2 Bände. 1016 Seiten. Bremen: Kooperation Uni/Arbeiterkammer. ISBN 3-88722-038-2.
 
Einemann, E., Lübbing, E. & Schürz, M. (1981). Ansatzpunkte einer aktiven Wirtschaftsstrukturpolitik für Bremen. Bremen: Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E. (1982). Industriearbeiter in der Wirtschaftskrise. Bremen:
Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E., Lübbing, E., Manske, F. & Schürz, M. (1982). Rationalisierung, Mikroelektronik, Humanisierung. Bremen: Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1983). Belegschaftsinitiativen für eine Alternative Produktion. Bremen: Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1984). Politische Alternativen in London.
Bremen: Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer
 
Fischer, J., Ladewig, L., Einemann, E. & Lübbing, E. (1984). Alternative Produktion statt Arbeitsplatzabbau und Aufrüstung. Bremen: Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (Hrsg.) (1984). Neue Arbeitsplätze durch eine alternative Energieversorgung?.  Bremen: Kooperationsbereich
Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E. (1999, 4. Januar). Konzept und Ergebnisse des Internet-Service-Provider-Tests von FOCUS, Teilveröffentlicht. FOCUS Nr. 1.
 
Einemann, E. (2000, 20. März). Internet-Cities. Teilveröffentlicht. FOCUS Nr. 12.
 
Einemann, E. (2000, 3. Juli). WAP in der Stunde Null: Mehr Flop als Top. Teilveröffentlicht. FOCUS Nr. 27.
 
Einemann, E. (2001). www.landkreis.de. Landkreis-Studie. Internet.
 
Einemann, E. (2002, 21. Oktober). Internet-City-Test. Teilveröffentlicht. FOCUS Nr. 43.
 
Einemann, E. (2003). Digitale Differenzierung. Fakten zur Internet-Entwicklung in den 100 größten deutschen Städten. Teilveröffentlicht. DM-EURO Nr. 12/2003.
 
Einemann, E. (2006). Deutsche Landkreise im Internet 2006. Internet.
 
Einemann, E. et. al. (2008). Web 2.0: Chancen nutzen, Gefahren vermeiden. Internet.
 
Einemann, E. (2011). Internet und Web 2.0: Einsatz im Wahlkampf und Auswirkungen auf das Wahlergebnis. Internet.
 
Einemann, E. (2012). Internet und Politik: Die Möglichkeiten der digitalen Interaktivität werden noch wenig genutzt. Internet.
 
Einemann, E. (2014). Bausteine zu einer Analyse der Gesellschaft. Internet.
 
Einemann, E. (2014). Medienwirkungen und Medienkritik im Medium Kinofilm. Internet.
 

 

Buchbeiträge

 
Brock, A., Funke, H., Einemann, E., Abholz, H. & Hoppensack, T. (1980). Betriebliche Gesundheit und gewerkschaftliche Arbeit in einer norddeutschen Werft. Jahrbuch für kritische Medizin. Argument Sonderband AS 53, 49-75.
 
Bettelhäuser, F., Brock, A., Einemann, E., Abholz, H. & Funke, H. (1980).      
Arbeitermedizin – Ergebnisse einer Aktion Bremer Werftarbeiter. In O. Jacobi, E. Schmidt & W. Müller-Jentsch (Hrsg.). Moderne Zeiten - alte Rezepte. Kritisches Gewerkschaftsjahrbuch (S. 41-50). Berlin: Rotbuch Verlag.
 
Brock, A., Funke, H., Einemann, E. & Abholz, H. (1982). Betriebliche Gesundheit und gewerkschaftliche Arbeit in einer norddeutschen Werft. In M. Schmidt, R. Müller, F. R. Volz, U. Funke & R. Weiser (Hrsg.). Arbeit und Gesundheitsgefährdung (S. 335-353). Frankfurt: Haag und Herchen.
 
Brock, A. & Einemann, E. (1983). Lernen am Konflikt – Abbau vonArbeitsbelastungen durch Arbeiterbildung und Arbeiterforschung. In D. Görs (Hrsg.). Arbeiten und Lernen (S. 103-117). München: Max Hueber.
 
Einemann, E. & Wittemann, K.P. (1983). Krisenbewusstsein von Werftarbeitern. In F. Heckmann & P. Winter (Hrsg.).  21. Deutscher Soziologentag 1982 (S. 830-834). Opladen: Westdeutscher Verlag.
 
Einemann, E., Lübbing, E. & Schürz, M. (1983). Umstellung der Wirtschaftsproduktion auf sozial nützliche Güter. In G. Michelsen (Hrsg.). Öko-Politik – aber wie?, Ergänzungsband zum Fischer-Öko-Almanach 82/83 (S. 70-81). Frankfurt: Fischer.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1986). Rüstungskonversion und alternative Produktion als gesellschaftspolitische Strategie. In U. Briefs (Hrsg.). Anders produzieren, Anders arbeiten, Anders leben (S. 118-150). Köln: Pahl-Rugenstein.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1986). Alternative Produktion in der Luftfahrtindustrie. In U. Briefs (Hrsg.). Anders produzieren, Anders arbeiten, Anders leben (S. 189-216). Köln: Pahl-Rugenstein.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1987). Strategisches Denken und Handeln für eine humane Zukunft der Arbeit. In A. Brock, W. Hindrichs, H.D.  Müller, O. Negt. (Hrsg.). Lernen und Verändern (S. 424-446). Marburg: SP Verlag.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1988). Alternative Produktion in der bundesdeutschen Luftfahrtindustrie. In M. Breitschwerdt (Hrsg.).
Rüstungskonversion (S. 199-216). Stuttgart: Wissenschaftsedition SPD Baden-Württemberg.
 
Einemann, E. (1988). Die Demokratisierung des technologischen Wandels. In A. Brock, H. Coenen, & W. Hindrichs (Hrsg.). Neue Probleme – historische Ziele. Gewerkschaftliche Aufgaben unter veränderten Bedingungen (S. 35-48). Bremen: Kooperationsbereich Uni/Arbeiterkammer.
 
Einemann, E. (1989). Cooperation between Universities and Trade Unions. In G. Széll, P. Blyton & C. Cornforth (ed.). The State, Trade Unions and Self-Management (S. 327-335). Berlin & New York: Walter de Gruyter.
 
Einemann, E. (1993). Befragungsaktionen und Zukunftswerkstätten als Instrumente der Organisationspolitik. In K. H. Blessing (Hrsg.). SPD 2000 (S. 79-84). Marburg: SP-Verlag.
 
Einemann, E. & Paradiso, M.(2004). Digital Cities and Urban Life. In M. Alesky et. al. (ed.). WISICT 2004. Information and CommunicationTechnologies (S. 50-55). Dublin: The Computer Science Press, Trinity College.
 
 

Beiträge in Zeitschriften und Zeitungen

 
Einemann. E. (1975). Wahlanalyse: Großwetterlage war schuld. Mitgliederzeitung der SPD im Lande Bremen. Nr. 12.
 
Einemann, E. (1978, 13. Mai). Die Streiks brachten nur einen ersten Teilerfolg. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1978, 28. August). Wie sich das Arbeiterbewusstsein ändert. Die Untersuchung Horst Kerns und Michael Schumanns. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1978). Die SPD und die Freiheitsrechte. Juso-Hochschulgruppen. Arbeitshefte. Heft Nr. 15, 38-56.
 
Kunick, K., Scherf, H., Hoffmann, R., von der Vring, T., Müller, H.D., Brock, A. & Einemann, E. (1979, 17. Februar). Wider das Rechthabenwollen eines marxistischen Pfaffentums. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1979, 18.Juni). Arbeiterbildung soll nicht vorwiegend Funktionärsbildung sein. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1979). Zur Institutionalisierung der Kooperation zwischen Wissenschaft und Gewerkschaften. Juso-Hochschulgruppen. Arbeitshefte. Heft Nr. 21, 36-54. 
 
Müller, H. D., Brock, A., Hindrichs, W., Einemann, E., Francke, R., Hoffmann, R. & Markus, G. (1980, 29. März). „Live“ dabei, wenn’s vor der Haustür spannend  wird. Fernsehen selber machen – nicht nur in die Röhre gucken. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1980). Kapitalistische Rationalisierung und Arbeiterbewegung in der Bundesrepublik. Bundevorstand der Jungsozialisten (Gerhard Schröder et. al.). (Hrsg.). Sozialistische Tribüne. Heft 2/1980, 56-75.
 
Brandt, A., Drexler, A., Ehrig, D., Einemann, E., Grasmann, P., Gurgsdies, M. & Krumbein, W. (1982). Die ungarische Planwirtschaft - Reform eines sozialistischen Wirtschaftssystems. Bundevorstand der Jungsozialisten (Rudolf Hartung et. al.). (Hrsg.). Sozialistische Tribüne. Heft 2/1982, 6-52.
 
Schumann, M., Einemann, E., Siebel-Rebell, C. & Wittemann, K. P. (1982). Der wohlbegründete arbeitspolitische Konservatismus der Arbeiter. Materialien zur  politischen Bildung. 3. Quartal  3/1982, 43-49.
 
Einemann, E. & Wittemann, K. P. (1982). Bericht und Thesen zur Werftstudie über Krisenerfahrung und Krisenbewusstsein. SOFI-Mitteilungen Nr. 7, 95-111.
 
Einemann, E., Lübbing, E., & Schürz, M. (1982, 6. August). Statt superschneller Flugzeuge lieber mehr Heizkörper. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1983, 13. Oktober). Wo kein Absatz ist, nützt auch das alternative Produkt nichts. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1983). Zukunft der Arbeit: Kapitalistische Krise und Perspektiven der Arbeiterbewegung. Juso-Hochschulgruppen. Arbeitshefte. Heft Nr. 51, 28-39.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1983). Für eine aktive Regionalpolitik zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in Bremen. Kooperation. Mitteilungen der Kooperationsstelle Universität/Arbeiterkammer Bremen Nr. 28/29/30, November 1983.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1983). Rüstungsproduktion und Produktkonversion - Ansatzpunkte alternativer Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik. Bundevorstand der Jungsozialisten (Rudolf Hartung et. al.). (Hrsg.). Sozialistische Tribüne. Heft 2/1983, 102-116.   
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1984). Wissenschaft für Arbeitnehmer im Kooperationsbereich Arbeiterkammer-Universität Bremen. Juso-Hochschulgruppen. Arbeitshefte. Heft Nr. 56, 46-54. 
 
Einemann, E. (1985). SPD: Moderner Kapitalismus oder Sozialismus?
Sozialistische Praxis Heft 1/85, 24-28.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1985). Beispielhafte Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in London. Ästhetik und Kommunikation, Heft 59, 68-75.
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1985, 16. Februar). Den Menschen mehr Einfluss auf ihr eigenes Leben geben. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E., Wegner, H. & Gorholt, M. (1985). Sozialistische Wirtschaftspolitik. Für eine humane Zukunft der Gesellschaft. Sozialistische Praxis "extra", 57-70. 
 
Einemann, E. & Lübbing, E. (1985). Alternative Technologie- und Regierungspolitik in London. Bundevorstand der Jungsozialisten (Ulf Skirke et. al.). (Hrsg.). Sozialistische Tribüne. Heft 1/1985, 145-158.
 
Einemann, E. (1986). Die Demokratisierung des technologischen Wandels. Die Mitbestimmung 8+9/86.
 
Einemann, E. (1987). Stamokap am Ende. Fraktionierung überwinden. SP-Sonderheft September 1985, 24-26.
 
Einemann, E. (1987). Praxischancen: Kooperation zwischen Universitäten und Gewerkschaften. Perspektiven des Demokratischen Sozialismus, Heft 4, 254-258.
 
Einemann, E. & Viefhues, D. (1988). Schritte zu einem dezentralen Energiekonzept. Die Mitbestimmung 1+2/88.
 
Einemann, E. (1990). Arbeitskammern: Ein wichtiges Instrument der Arbeitnehmerinteressen. Die Mitbestimmung 11+12/90.
 
Einemann, E. (1992). SPD 2000: Moderne Computer-Vernetzung. Vorwärts Nr. 3, März.
 
Einemann, E. (1993). SPD 2000: Parteizentrale mit Servicefunktionen.
Teilveröffentlichtes Redemanuskript. Vorwärts Nr. 4., April.
 
Einemann, E. (1997, 13. März). Anders Arbeiten, anders Leben – andere Gesellschaft? Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1997, 13. März). Die Welt als Netzwerk der Regionen. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1998, 19. März). Das „Global Village“ wird aus vielen Dörfern bestehen. Was Weltklasse-Regionen kennzeichnet und worauf wir unser Leben einstellen müssen. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (1999, 16. März). Reale Aktivität in der virtuellen Stadt. Das Projekt Helsinki Arena 2000. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E., Holzapfel, H., Reiche, J. & Thörmer, H. (2000, 13. Januar). Alte Ideale – Neues Denken. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (2000, 17.Mai). High-Tech-Regionen: Unterschiedliche Wege. Kolumne. Die Welt.
 
Einemann, E. (2001, 20. März). Von Licht und Schatten des Phänomens Silicon Valley. Frankfurter Rundschau 
 
Einemann, E. (2002, 11. März). Zwei Welten auf einer Plattform - Das Dörfchen Goldelund.de und die Promi-Stadt WWWesterland. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. & Thoermer, H. (2004, 31. März). Schickt Funktionäre in die Wohnzimmer. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E., Holzapfel, H. & Thörmer, H. (2004). Noch eine Chance für die deutsche Sozialdemokratie. perspektivends 21. Jg. 2004, Heft 2, 48-59
 
Einemann, E. (2005). Kundenfänger oder Kostenfalle – was bringt das Internet dem Mittelstand?. marketing journal, Ausgabe Nr. 11, 38. Jg., 38-40
 
Einemann, E. & Jüttner, W. (2006, 20. Dezember). Die Gesellschaft zusammenhalten. Frankfurter Rundschau.
 

Einemann, E. (2014). Medienkritik und neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit. perspektivends 31. Jg. 2014, Heft 2, 110-117

 
 

Papiere, Konferenzbeiträge, Stellungnahmen, Gutachten

 
Einemann, E. (1975). Durchsetzungsmechanismen kapitalistischer Interessen in der staatlichen Politik. (Diplomarbeit, Universität Bremen).
 
Einemann, E. (1978). Juso-Strategiediskussion: Ende der Spaltung?. (Broschüre, Bremen).
 
Einemann, E. (1981). Sozialwissenschaftliche Konzepte zur Erfassung von Arbeitsbelastungen und Gesundheitsbeschwerden und Ansätze einer Humanisierungspolitik im Interesse der Arbeitnehmer. (Beitrag für eine Tagung der Gesellschaft für Humanisierungsforschung, Bremen).
 
Einemann, E. (1996). Bericht von der Connect 96 in der Stanford University. (Konferenz-Bericht, Palo Alto/USA).
 
Einemann, E. (1997). Globale Trends und regionale Strategien. (Gutachten für den Bremer Senat).
 
Einemann, E. (1997). Neue Mehrwertdienste im Überblick. (Vortrag, Handelskammer Bremen).
 
Einemann, E. (1997). Inter und Intra: nett für Unternehmen. (Vortrag, deutsche IHK, Barcelona/Spanien und Madrid/Spanien)
 
Einemann, E. (1998). Globale und lokale Schritte in die Informationsgesellschaft (Konferenz-Präsentation, Bremen).
 
Einemann, E. (1998). World Class Regions are the Winners of Globalisation. (Konferenz-Papier, Sophia Antipolis/Frankreich).
 
Einemann, E. (1999). Electronic Communities. (Konferenz-Präsentation,
Kapstadt/Südafrika).
 
Einemann, E. (2001). eGovernment 2005. (Kongress-Präsentation, Bayern Online 2001, München).
 
Einemann, E. (2003). eGovernment. The state's role in developing electronic
communities. (Konferenz-Präsentation, Stockholm/Schweden).
 
Einemann, E. & Paradiso, M. (2004). Digital Cities and Urban Life. (Konferenz-Präsentation, Cancun/Mexico)
 
Einemann, E. (2005). Exzellenz-Netzwerk Bremer Abiturienten. (Rede und Präsentation, Bremen) 
 
Einemann, E. (2005). Wirtschaftliche Effekte der Nutzung von professionellen Webhosting-Produkten im internationalen Vergleich. (Bericht und Auswertung einer Umfrage für 1und1).
 
Einemann, E. (2006). The Internet in Germany. (Konferenz-Präsentation,   
Sydney/Australien).
 
Einemann. E. (2006). Das Internet in Deutschland. (Präsentation auf der CEBIT 2006, Hannover).
 
Einemann, E. (2007). Large Cities and Digital Divide in Germany. (Konferenz-Papier, Rom/Italien).
 
Einemann, E. & Greve, M. (2008). Kindgerechte Portal-Inhalte. (Präsentation auf der CEBIT 2008, Hannover).
 
Einemann, E. (2008). Eltern mit Kindern im Web 2.0. (Bericht und Auswertung einer Umfrage für 1und1).
 
 

Veröffentlichte Interviews mit Anderen

 
Brügmann, W. G. & Einemann, E. (1998, 19. März). „Köpfe entfesseln, die Menschen wieder begeistern“ - Interview mit Hewlett-Packard-Chef Jörg Menno Harms. Frankfurter Rundschau.
 
Einemann, E. (2000, 24. Februar). „Im Grundsatz folgt die Kultur der Wirtschaft“. Interview mit dem Stanford-Professor William Miller. Frankfurter Rundschau.
 
Brügmann, W. G. & Einemann, E. (2001, 20. März). „Die neuen Techniken in der grenzenlosen Welt der Telekommunikation“ - Interview mit Heinrich W. Kreutzer, Technik-Vorstand von Alcatel SEL. Frankfurter Rundschau
 
Brügmann, W. G. & Einemann, E. (2002, 23. März). „Die Technologie dahinter
ist nicht das Problem - SAP ist zu 85 Prozent Organsiation und beginnt im Kopf" - Interview mit Michael Kleinemeier, Geschäftsführer von SAP Deutschland. Frankfurter Rundschau.
 
 

Sonstige Papiere und Beiträge

 
Einemann, E. (1968). Beginn der Studentenbewegung in Westberlin. (Bericht von einer Klassenfahrt der Klasse 10a im April 1968 nach Berlin. Projektbericht, Gymnasium an der Hamburger Str. in Bremen).
 
Einemann, E. (1969). Schüler-Information. (5 Ausgaben einer Schülerzeitung in Bremen, Auflage jeweils 10.000 Exemplare).
 
Dittbrenner, C., Einemann, E., Prigge, R., Senft, P. & Stüven, T. (1972). Zur Auseinandersetzung bei den Jungsozialisten. (Papier für den Bremer Juso-Rat).
 
Einemann, E., Göttinger, W., Hiller, R., Morgenroth, H. & Wetjen, R. (1979). Daimler-Benz-Ansiedlung in Bremen. (Broschüre der Jusos Bremen-Ost).
 
Einemann, E. (1979). Zur Gewerkschaftskontroverse bei den Jusos. (Aufsatz in einer Dokumentation der Bremer Jusos zum Thema "Jungsozialisten und Gewerkschaften").
 
Bundeskongress der Jungsozialisten (1981). Die Bundesrepublik Deutschland in den 80er Jahren. Wirtschafts- und sozialpolitisches Grundsatzprogramm der Jungsozialisten. (Vorlage vom Arbeitskreis Wirtschaftspolitik beim Bundesvorstand der Jungsozialisten).
 
Bundesvorstand der Jungsozialisten (1984). Social democatic answers to the economic and social challanges of the present. (Papier für die IUSY-Konferenz in London, Vorlage vom Arbeitskreis Wirtschaftspolitik beim Bundesvorstand der Jungsozialisten).
 
Einemann, E. (1990). Computer für die SPD. (Broschüre der SPD-LO Bremen, August 1990).