Foto Edgar Einemann Prof. Dr. Edgar Einemann

Lovins, A. B. (1978).  Sanfte Energie.
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.

Amory B.Lovins wird bei Wikipedia als Physiker mit Studium in Harvard und Oxford vorgestellt, der sich früh auch mit der praktischen Seiten von Alternativen Energietechnologien beschäftigt hat.

Das Buch "Sanfte Energie" kritisiert die Unkontrollierbarkeit der Kernenergie erst am Schluss. Im Zentrum steht die Entwicklung einer Alternative zum "harten Weg" der Energieproduktion (Kohle und ihre Verstromung, Öl und Gas sowie Kernkraft). Lovins rechnete vor 35 vor, dass innerhalb von 30 Jahren (also heute vor 5 Jahren!) die Umsetzung eines "sanften Weges" möglich wäre. Energieeinsparung spielt eine zentrale Rolle. Differenziert erläutert werden dezentrale regenerative Technologien der Energieerzeugung: Sonnenenergie, Biogas sowie  Wind- und Wasserkraft.